Zeichnung von Musikern
Bob's Music
Webshop — Artikel Detailansicht

Artikel:

Von Fox bis Swing

Flotte Aufnahmen der 1930er Jahre

Bild vom Artikel: Von Fox bis SwingWer weiß, wer weiß, ob du mich auch liebst, Slowfox (Gloria-Tanzorchester mit Gesang, 1931); Mir ist so millionär zumut, Foxtrot (Orch. Richard Forst v: Erwin Hartung alias Ernst Harten, 1932); Im Casino, da steht ein Pianino, Foxtrot (Das Friedrich Elsberg Tanzorchester mit Gesang: Max Mensing, 1932); Ach, wie ist das Leben schön, Foxtrot (Orch. Paul Godwin und sein Orchester, v: Dolly Haas, 1932); Orientexpress, schneller Foxtrott (Orch. Robert Gaden, 1933); Immer wenn ich glücklich bin, Slowfox (Die Weintraubs v: Five Songs, 1933); Ja, wenn die Liebe, Foxtrot (Tanz-Orch. Emil Roosz v: Die Melodisten, 1934); Meine süße kleine Freundin, Foxtrot (Orch. Georg Nettelmann, v: Kurt Mühlhardt, 1934); Leicht angesäuselt, Foxtrot (Orch. Erich Börschel, 1935); Es kommt im Leben häufig vor?, Wienerlied (Vortrag: Oskar Karlweis mit Orchester Heinz Sandauer, 1936); Beim ersten Kuss, Foxtrot (Orch. Ludwig Rüth, 1936); Schön sind die Frau?n, Foxtrot (Orch. Theo Heldt v: Erwin Hartung als Hans Horsten, 1936); Wenn ein junger Mann gut pfeifen kann, Foxtrot (Erwin Bolt mit seiner Tanzkapelle, v: Erwin Bolt, 1936); Cherokesen-Fox (Tanz-Orch. Willy Steiner mit Gesang, 1936); Warum, kleine Lou? Foxtrot (Tanz-Orch. Eugen Wolff vom Eden-Hotel, Berlin, 1937); Mein Baby, Foxtrot (Tanz-Orch. Erhard Bauschke v: Paul Dorn, 1937); Truxa-Foxtrot (Tanz-Orch. Otto Stenzel von der Scala, Berlin, 1937); In meinem Kartenspiel fehlt die Herz-Dame, Foxtrot (Tanz-Orch. Eugen Wolff vom Eden-Hotel, Berlin, v: Ralph Maria Siegel, 1937); Stompin' at the Savoy, Foxtrot (Tanz-Orch. John Abriani vom ?Moka Efti? am Tiergarten, 1937); Sag mir bloß, was ist los mit der Lilly? Foxtrot (Tanz-Orch. Erhard Bauschke v: Luigi Bernauer, 1937); Vergiss die Tränen, Foxtrot (Tanz-Orch. Max Rumpf v: Rudi Schuricke, 1937); Es gibt so süße Mädels, Foxtrot (Vortrag: Kurt Seifert und die Metropol-Vocalisten mit dem Metropol-Tanzorchester, Leitung: Kapellmeister Werner Schmidt-Boelcke, 1938); Ich steh mit Dir am Tor der Welt, Foxtrot (Die Goldene Sieben – unveröffentlicht – 1938); Cabaret der Noten, Foxtrot (Tanz-Orch. Edmund Kötscher, 1939); Was macht ein Mann nicht alles, Lied (Vortrag: Rudi Godden mit dem Metropol-Theater Orchester, Leitung Werner Schmidt-Boelcke, 1940); Lache, singe, tanze mit mir, Foxtrot (Tanz-Orch. Friedrich Meyer-Gergs, v: Rudi Rischbeck, 1940); Der Mond ist schuld! Foxtrot (Tanz-Orch. Corni Ostermann, 1940)
Ich nehme an, dass Ihnen das Magazin Fox auf 78 bekannt ist. Klaus Krüger gab mir Anfang der 1990er Jahre eine Reihe von flotten Stücken aus seiner Sammlung, die ich auf der BobSette BS 109 Fox auf 78 veröffentlichte. Nach so vielen Jahren halte ich es für angebracht, den größten Teil davon auf einer CD erneut zu veröffentlichen. Allerdings weitgehend befreit von Knackern und Hackern.
Die CD ist lieferbar

Die Artikelnummer lautet: U CD 582    Einzelpreis: 14,50 €