Zeichnung von Musikern
Bob's Music
Webshop — Artikel Detailansicht

Artikel:

Ich hör so gern Musik – Rudi Schuricke

als Refrainsänger mit den Orchestern der Marken Electrola, Imperial, Kristall und Odeon aus den Jahren 1936 bis 1941

Bild vom Artikel: Ich hör so gern Musik – Rudi SchurickeKüss mich (Orch. Ludwig Rüth, Leitung: Hans Carste; Warum bin ich so froh? (Kurt Engel und seine Tanzrhythmiker); Man darf bei den Mädels nicht schüchtern sein (Orch. Ludwig Rüth, Leitung: Hans Carste); Zwei Augen (Orch. Hans Bund); Träumen von der Südsee (Orch. Max Rumpf); Potpourri aus dem Tonfilm "Gasparone" (im Duett mit Marika Rökk); Straßensänger von Neapel (O mia bella Napoli) (Orch. Erich Schneidewind); Ich brech' die Herzen der stolzesten Frau'n (Orch. Hans Bund); Weil der D-Zugführer heute Hochzeit macht (Orch. Erich Schneidewind); Du hast mir gerade gefehlt (Orch. Corny Ostermann); So wie du (Franz Thon mit seinen Tanz-Rhythmikern); Tausend schöne Märchen (Orch. Robert Gaden): Bum-Bum (Boum) (Orch. Hans Rehmstedt); Auf dem Dach der Welt (Willy Berking mit seinen Solisten); Schenk mir eine Stunde (Orch. Corny Ostermann); Abends in der kleinen Bar (Orch. Juan Llossas); Ich weiß so viel von der Liebe (Orch. Hans Rehmstedt); Peterle (Orch. Edmund Kötscher); Die Musik im Café (Orch. Hans Rehmstedt); Ich hör so gern Musik (Willy Berking mit seinen Solisten; Mein Herz weint (Heinz Munsonius mit seinen Solisten); Wunderbar, wunderbar, wie du heute tanzt (Orch. Michael Jary); Hörst du mein heimliches Rufen? (Willy Berking mit seinen Solisten); Stern von Rio (Heinz Munsonius mit seinen Solisten); Ich liebe die Sonne, den Mond und die Sterne (WillyBerking und seine Solisten); Dich hat der liebe Gott für mich so schön gemacht (Heinz Munsonius mit seinen Solisten)
Die CD ist lieferbar

Die Artikelnummer lautet: U CD 310    Einzelpreis: 14,50 €