Zeichnung von Musikern
Bob's Music
Webshop — Artikel Detailansicht

Artikel:

Schwarze Orchideen

Tangosschlager der dreißiger Jahre. Wiederauflage der 1998 erschienenen Erstauflage.

Bild vom Artikel: Schwarze OrchideenO meine Sonne (O sole mio!) (Barnabas von Géczy); So eine Nacht wie heute müsste es sein (Lajos Barany v: Betty Bird); Adieu, es ist zu schön, um wahr zu sein (Bernhard Etté v: Wolfgang Schmidt); Du schwarzer Zigeuner (Harry Hiller v: Leo Monosson); Blanca flor (Barnabas von Géczy); Ich hab' dir zu tief in die Augen geseh'n (Harry Hiller: Ludwig Bernauer); Hallo, kleines Fräulein (Barnabas von Géczy v: Die Kardosch-Sänger); Eine Serenade klingt bei Nacht durch Venedig so süß (Eric Harden v: Ludwig Bernauer); Liebe ist ein Geheimnis (Oskar Joost v: Ludwig Bernauer); Regentropfen 2:55 Lied und Tango (Erich Palm, T: Josef Hochleitner) Tanzorchester Oskar Joost, v: Ferdy Dackweiler); Bei zärtlicher Musik, da kann man herrlich träumen (Ilja Livschakoff v: Gert van Osten); Sentimiento Gaucho (Adalbert Lutter); Wünsch' dir was (Erwin Bolt mit Refraingesang); Punta Arena (Ilja Livschakoff); Hör' mein Lied, Violetta (Oskar Joost, v:: Paul Dorn); Man kann beim Tango sich so schöne Dinge sagen (Erhard Bauschke v: Paul Dorn); Wenn du von mir gehst Tanzorchester (Ilja Livschakoff v: Rudi Schuricke); Frauen sind so schön, wenn sie lieben (Otto Stenzel v: Die Gloria-Vocalisten); Ein kleiner goldener Ring (Fritz Weber mit Refraingesang); Kleiner Harmonikaspieler (Erhard Bauschke v: Paul Dorn); Unter den Pinien von Argentinien (Baron Milton); Tango-Max (Joe Bund v: Wilfried Sommer); Straßensänger von Neapel (O mia bella Napoli) (Adalbert Lutter v: Eric Helgar); Schwarze Orchideen (Adalbert Lutter)
Die CD ist lieferbar

Die Artikelnummer lautet: Bob CD 9    Einzelpreis: 14,50 €